Verbände / Pflaster

Pflaster und Verbände – nützliche Helfer im Alltag

Ob mit einem Messer geschnitten, durch einen unglücklichen Stoß oder weil die Schuhe nicht optimal passen: Im Alltag sind Schnitte, Schürfwunden und Blasen schnell geschehen. Zwar besteht in vielen Fällen nicht gleich Grund zur Sorge. Dennoch sollten Sie auch bei kleineren Verletzungen auf eine gute Wundversorgung achten. Besonders wichtig ist dabei der Schutz vor Keimen und Schmutz, um das Infektionsrisiko zu senken und den Heilungsprozess zu unterstützen.

Im Sanitätshaus Burg erhalten Sie daher eine Auswahl an hochwertigen Verbandmaterialien, die verschiedenen Beschwerden gerecht werden – sowohl online als auch in einer unserer Filialen. Schauen Sie sich doch gleich um und stocken Sie Ihr Erste-Hilfe-Set für den Notfall auf!

» Weiterlesen

 


Artikelnummer:
bsn 732850
Variationen in:
  • Größe
Größe 
ab
167,95 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
6959
1,70 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
1736
1,48 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
1734
1,48 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
1735
1,55 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
6960
1,25 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
Juzo 5403
44,95 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
Juzo 5402
44,95 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer:
Juzo 5401
44,95 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Artikel 1 - 9 von 9

Welche Arten von Pflastern und Verbandmaterialien gibt es?

Es gibt eine breite Palette an Pflastern und Verbänden, die Sie je nach Art der Verletzung und Ihren individuellen Bedürfnissen verwenden können. In manchen Fällen eignen sie sich auch zur Vorbeugung, etwa bei Blasen an den Füßen. Je nach Größe und Tiefe der Wunde variieren die Anforderungen an die Alltagshelfer. Für klassische Verletzungen hält unser Sortiment aber alles Wichtige bereit – von einfachen Pflasterstrips bis hin zu wasserfesten Wundauflagen.

  • Am häufigsten kommen im privaten Umfeld selbstklebende Standardpflaster zum Einsatz. Diese sind ideal, um kleine Schnitte, Schürfwunden und Kratzer abzudecken oder bestimmte Stellen gezielt zu schützen, zum Beispiel am Knöchel.
     
  • Damit die Pflaster nicht aufweichen, greifen viele auf wasserdichte Verbandmaterialien zurück. Einerseits lösen sich diese nicht so schnell bei Kontakt mit Flüssigkeiten, andererseits mindern sie das Infektionsrisiko.

Wie die meisten Verbandmaterialien erhalten Sie auch Pflaster in verschiedenen Größen, Formen und teilweise an die Form bestimmter Körperbereiche angepasst. Vorgefertigte Wundpflastersets müssen nicht erst zugeschnitten werden, sind daher im Notfall schnell zur Hand und erweisen sich so auch als perfekte Begleiter für unterwegs. Mit ansprechenden Motiven versehen, zaubern Sie damit Ihren Kindern auch nach einem kleinen Unfall schnell wieder ein Lächeln ins Gesicht.

In manchen Fällen ist es wichtig, bei der Wahl von Pflastern und Verbänden die Anweisungen des Arztes oder medizinischen Fachpersonals zu beachten. Ziel ist es, sicherzustellen, dass das gewählte Material den Bedürfnissen der Verletzung gerecht wird. Klären Sie dies im Zweifelsfall vorher ab.

Welche Vorteile bieten Pflaster und Verbände?

Der Einsatz von Pflastern und Verbänden bietet in vielen Situationen zahlreiche Vorteile – insbesondere bei der schnellen Ersten Hilfe. Im Vordergrund steht der Schutz offener Wunden vor äußeren Einflüssen. Schmutz und Keime werden von der Oberfläche abgefangen, was sowohl das Infektionsrisiko minimiert als auch den Heilungsprozess beschleunigt. Dies gilt umso mehr für die wasserfesten Varianten, die bis zu einem gewissen Grad auch Feuchtigkeit abhalten.

Neben der Wundversorgung können Pflaster und Verbände auch vorbeugend angewendet werden. Gibt es beispielsweise eine Stelle am Fuß, die nach ein paar Stunden Tragezeit von Schuhen zu Blasen oder offenen Stellen führt, können Sie diese schon im Vorfeld gezielt mit den Hilfsmitteln abdecken. So entstehen die Verletzungen gar nicht erst bzw. prägen sich deutlich schwächer aus.

Die Vorteile von hochwertigen Pflastern und Verbänden im Überblick

  • sind ideal für die schnelle Erste Hilfe
  • schützen offene Wunden vor äußeren Einflüssen
  • minimieren das Infektionsrisiko
  • unterstützen den Heilungsprozess
  • können Blasen und Schürfwunden vorbeugen
  • lassen sich flexibel befestigen
  • sind vielseitig einsetzbar
  • bestehen aus atmungsaktiven, hautfreundlichen Materialien
  • lassen sich unauffällig unter der Kleidung tragen

Verbandmaterial und Pflaster im Sanitätshaus Burg kaufen

Verbände und Pflaster sind – unabhängig von Alter, Gesundheitszustand oder andere Faktoren – wichtige Hilfsmittel zur Wundversorgung und Prävention. Sie bieten Schutz, Unterstützung und Sicherheit bei kleinen und größeren Verletzungen und sind unverzichtbar in jedem Erste-Hilfe-Set. Je nach Körperstelle oder speziellen Anforderungen wie eine Wasserabdichtung, wählen Sie im Sanitätshaus Burg aus verschiedenen Arten von Verbandmaterialien.

Neben dem Verkauf von medizinischen Produkten dürfen Sie von uns einen umfassenden Service erwarten. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Modelle vor, vermessen den betroffenen Körperteil und passen das Hilfsmittel nach Möglichkeit an. Im Anschluss kümmern wir uns auch gern um die Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse. Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf!