Steh- und Bidetbecken

Der Gang auf die Toilette gestaltet sich oftmals beschwerlich. Nach einem operativen Eingriff oder bei körperlichen Beschwerden ist die Verrichtung der Notdurft nicht immer möglich beziehungsweise erlaubt. An dieser Stelle erhalten Sie Unterstützung durch unsere Toilettenhilfen. Unsere Steh- und Bidetbecken zeichnen sich durch Komfort und Funktionalität sowie eine hochwertige Verarbeitung aus. Entdecken Sie weitere Toilettenhilfen, die Ihnen zu mehr Selbstständigkeit verhelfen. » Weiterlesen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Wozu dienen Steh- und Bidetbecken?

Stehbecken

Stehbecken sind Pflegehilfsmittel, die speziell auf die weibliche Anatomie angepasst sind. Da ein Toilettengang für Frauen nicht immer problemlos möglich ist oder in bestimmten Fällen vermieden werden soll, können sie mithilfe einer solchen Schale im Stehen Wasserlassen. Anwendung findet das Stehbecken beispielsweise bei Frauen, die ihre Hüfte nach einer Hüftoperation nicht belasten dürfen. In solch einem Fall ist das Hinsetzen und wieder Aufstehen von der Toilette schmerzhaft und kontraproduktiv für den Genesungsprozess. Die breite Lasche sorgt für einen sicheren Halt während des Wasserlassens. Das Stehbecken wird aus schlagfestem, elfenbeinfarbenem Kunststoff gefertigt.

Bidetbecken

Bidetbecken sind sanitäre Anlagen, die in vielerlei Hinsicht Anwendung finden. Der Einsatz aus Kunststoff ist mit allen Standard-WC-Becken kompatibel und eignet sich sowohl für Sitz- und Heilbäder als auch die tägliche Intimpflege. Da ein Bidet wesentlich niedriger als ein Waschbecken ist, bietet es sich vor allem für die Körper- und Intimhygiene von Menschen mit Einschränkungen in ihrer Mobilität an. Es wird lediglich in die Toilette eingehängt und kann sofort verwendet werden. Dank einer integrierten Ablage haben Sie Ihre schonende Reinigungsseife stets griffbereit. Das Material des Beckens ist hygienisch und heißwasserbeständig.

Ebenfalls ein praktischer Helfer, gerade für die Nacht: der Toilettenstuhl.

Vorzüge, die Ihren Alltag erleichtern

  1. Nachttöpfe, Urinflaschen, Stech- und Stehbecken unterstützen Sie oder Ihren Angehörigen dabei, sich im Liegen, Sitzen beziehungsweise Stehen zu erleichtern.
  2. Der enorme Kraftaufwand, der mit dem Gang zum Badezimmer verbunden ist, entfällt durch die Pflegehilfsmittel.
  3. Die Anwendung gestaltet sich ganz einfach - eine Montage ist bei allen WC-Alltagshilfen nicht notwendig.
  4. Die Reinigung des Intimbereichs in einem Bidet mit Wasser erfolgt viel gründlicher und hygienischer als mit Toilettenpapier.
  5. Die Toilettenhilfen sind äußerst belastbar und leicht sterilisierbar.
  6. Mithilfe eines Bidetbeckens wird eine hygienische Reinigung Ihres Intimbereichs stets gewährleistet.
  7. Für die Reinigung der Steh- und Bidetbecken benötigen Sie lediglich heißes Wasser und ein herkömmliches Desinfektionsmittel.

Sie haben mit Inkontinenz zu kämpfen? In Ihrem Sanitätshaus Burg erhalten Sie diverse Inkontinenzhilfsmittel sowie Inkontinenzeinlagen.

Welche Toilettenhilfen gibt es beim Sanitätshaus Burg außerdem?

Urinflasche für Männer

Die Alltagshilfe kommt bei bettlägerigen und älteren Männern zum Einsatz, die nicht in der Lage sind, selbstständig die Toilette aufzusuchen. Auf diese Weise lässt sich das unangenehme Gefühl einer vollen Blase beseitigen. Die Flasche dient dazu, Urin einfach und bequem aufzufangen und diesen anschließend zu entsorgen. Die Urinflasche fasst einen Liter Flüssigkeit und verfügt über einen Deckel, um der Geruchsentwicklung entgegenzuwirken.

Stechbecken mit Deckel und Griff

Ein Stechbecken, auch Bettschüssel genannt, ist ein Behältnis, um sich im Liegen zu erleichtern. Das Becken erweist sich vor allem für bettlägerige Patienten als nützlicher Helfer. So entfällt der beschwerliche Weg ins Badezimmer. Bei Ihrem Sanitätshaus Burg erhalten Sie Stechbecken in medizinisch hochwertiger Qualität und verschiedenen Farben.

Nachttopf für Erwachsene

Ein Nachttopf sorgt für ruhige Nächte ohne Umwege. So entfällt der Weg zur Toilette. Ein Nachttopf ist unentbehrlich, wenn das Badezimmer weit weg ist oder Sie in der Nacht diverse Treppenstufen absolvieren müssten. Der Deckel hält nach dem Erleichtern unangenehme Gerüche zurück.

Pflege- und Reinigungstipps

Nach jedem Gebrauch sollten Steh- und Bidetbecken sowie Urinflaschen und Stechbecken gereinigt werden. Verwenden Sie dafür einen handelsüblichen Reiniger und einen sauberen Putzlappen. Im Anschluss raten wir, die Toilettenhilfen mit einem herkömmlichen Desinfektionsmittel von Keimen und Bakterien zu befreien. Lassen Sie die benutzte Alltagshilfe gut trocknen.

4.87 / 5.00 of 277 shop.saniburg.de customer reviews | Trusted Shops