Ellenbogenbandagen

Der Ellenbogen verbindet Ober- mit Unterarm und ist an einer Vielzahl von Bewegungen beteiligt. Sein reibungsloses Funktionieren ist für Arm, Schulter und Handgelenk von zentraler Bedeutung. Umso schwerwiegender wirken sich Schmerzen, Entzündungen oder eine OP des Gelenkes aus. Hier helfen Ellenbogenbandagen, die dem Ellenbogen die erforderliche Stütze geben und ihn entlasten. Auf diese Weise schonen die Bandagen das Gelenk und halten es gleichzeitig beweglich. Neben der Schmerzlinderung und Ruhigstellung können Sie eine Ellenbogenbandage auch präventiv verwenden, um Verletzungen beim Sport vorzubeugen. » Weiterlesen

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 30 von 35

Wodurch zeichnet sich eine Ellenbogenbandage aus?

Bei Ellenbogenbandagen handelt es sich wie bei allen Bandagen um orthopädische Hilfsmittel, welche Beschwerden an den jeweiligen Körperstellen lindern und den Heilungsprozess unterstützen. Das elastische Kompressionsgestrick passt sich dabei optimal dem betroffenen Ellenbogen an und gewährt Ihnen bei Ihren Tätigkeiten ausreichend Bewegungsfreiheit.

Wie wirkt eine Ellenbogenbandage?

Eine Ellenbogenbandage stabilisiert und entlastet den Ellenbogen, indem sie eng am Körper anliegt. Dabei übt sie leichten Druck auf den Ellenbogen aus, den Sie als leichte Massage der Muskulatur wahrnehmen. Dadurch lindert die Bandage bestehende Schmerzen. Gleichzeitig werden Gelenke und Muskeln durch den Druck der Ellenbogenbandage stabilisiert.

Die Kompression fördert die Durchblutung und regt so die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Gleichzeitig schützt die mit der Bandage einhergehende Bewegungseinschränkung Sie davor, falsche Bewegungen durchzuführen, und sorgt für eine bewusstere Wahrnehmung.

Wann ist eine Ellenbogenbandage angebracht?

Schmerzen im Ellenbogen liegen meist eine Fehlhaltung oder eine Überlastung zugrunde, die vielfach in einer Entzündung münden. Häufig strahlen die Schmerzen noch in weitere Areale aus und sind so sogar noch im Unter- und Oberarm zu spüren. Ein typisches Krankheitsbild stellt beispielsweise der Tennisarm dar. Aber auch Verletzungen oder Operationen können das Tragen einer Ellenbogenbandage erforderlich machen. Ebenso sind Bandagen für den Ellenbogen bei zahlreichen Grunderkrankungen wie Arthrose oder Weichteilrheuma angezeigt.

Beim Sport ? ob im professionellen oder im Freizeitbereich ? erfüllen Ellenbogenbandagen häufig außerdem präventive Zwecke und beugen sportbedingten Fehlhaltungen sowie Überlastungen vor.

Worauf kommt es bei einer Ellenbogenbandage an?

Beim Sanitätshaus Burg können Sie orthopädische Hilfsmittel wie Ellenbogen- und Kniebandagen mit wenigen Klicks bequem online bestellen. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Bandagen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.

Bei der Auswahl einer geeigneten Ellenbogenbandage kommt es auf folgende Faktoren an:

  • Art der Anwendung: je nachdem, ob die Ellenbogenbandage das komplette Gelenk stützen oder eine punktgenaue Kompression ausüben soll
  • Korrekte Passform, damit sich die Bandage perfekt Ihrem Ellenbogen anpasst und maximale Unterstützung leistet
  • Hoher Tragekomfort
  • Atmungsaktives Material
  • Antimikrobiell
  • Besonders praktisch: waschbare Bandagen

Gern beraten wir Sie, welche Bandage für Sie infrage kommt. Als Sanitätshaus umfasst unser Sortiment des Weiteren viele weitere Hilfsmittel, die Ihren Alltag trotz möglicher Beeinträchtigungen erleichtern ? von der Greifhilfe, über Rehahilfsmittel, bis zu Inkontinenzhilfsmitteln.

4.87 / 5.00 of 277 shop.saniburg.de customer reviews | Trusted Shops